wsgadmin

Die Umsetzung des Sofortprogramms Innenstadt schreitet voran

Die Projektumsetzung “Sofortprogramm Innenstadt” ist im Gange und steht in den Startlöchern Die konzeptionelle Basis für die Umsetzung des Förderprogramms “Sofortprogramm Innenstadt 2020” für die Mendener Innenstadt steht und muss noch im Ausschuss für Planen und Bauen im März beschlossen werden. Neben der konzeptionellen Entwicklung der Nordwall-Brache geht es im Teilprojekt “Leerstandsanmietung und Zentrenmanagement” um …

Die Umsetzung des Sofortprogramms Innenstadt schreitet voran Weiterlesen »

Master Thesis zur Zukunft der Mendener Innenstadt von Lea Depenbrock

Masterthesis zur Zukunft der Mendener Innenstadt von Lea Depenbrock Der Blick in die Zukunft – Wie wird die Zukunft der Mendener Innenstadt aussehen bzw. wie könnte sie aussehen? Die Zukunft spielt insbesondere in der strategischen Planung eine bedeutende Rolle, um vorausschauend in künftige Entwicklung mit Steuerungsinstrumenten eingreifen und Zukunftspotentiale frühzeitig erkennen zu können. Im Rahmen …

Master Thesis zur Zukunft der Mendener Innenstadt von Lea Depenbrock Weiterlesen »

Coronahilfen: Mendener Wirtschaftsförderer ist verärgert

Coronahilfen: Mendener Wirtschaftsförderer ist enttäuscht Seit November angekündigt, ist nicht mal die Hälfte der Gelder ausgezahlt. Für viele Kleinunternehmer droht der Existenzverlust, doch der Aufschrei hält sich in Grenzen. Als „Bazooka“ wurden die Wirtschaftshilfen von der Bundesregierung angekündigt. „Die Realität für kleine und Kleinstbetriebe ist erschreckend und macht mich fassungslos“, so Tim Behrendt, Geschäftsführer der …

Coronahilfen: Mendener Wirtschaftsförderer ist verärgert Weiterlesen »

Zukunft des MTGZ: Wirtschaftsförderung richtet Förderung für Gründer und Jungunternehmer neu aus

MTGZ könnte zu Gunsten eines neuen Angebots im Gewerbepark Hämmer aufgegeben werden Das 1993 gebaute Mendener Technologie und Gründerzentrum hat über die Jahre eine Vielzahl Mendener Kleinunternehmen, insbesondere Gründer, beherbergt. Innerhalb der letzten Jahre hat sich das MTGZ aber, wie nahezu alle Zentren dieser Art in anderen Städten,  mit einer veränderten Gründerlandschaft wiederfinden müssen. Zwar …

Zukunft des MTGZ: Wirtschaftsförderung richtet Förderung für Gründer und Jungunternehmer neu aus Weiterlesen »

Bekenntnis zur Kooperation zwischen SIHK und Wirtschaftsförderung Menden

Bekenntnis zur Kooperation zwischen SIHK und Wirtschaftsförderung Menden Von zwei starken Partnern spricht Frank Herrmann, Geschäftsstellenleiter der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK), wenn er an die Zusammenarbeit mit der Mendener Wirtschaftsförderung denkt. Die SIHK ist seit Gründung der WSG Menden GmbH als Gesellschafterin bei der Wirtschaftsförderung involviert. Mit der Neuausrichtung der Gesellschaft in diesem Jahr verbindet …

Bekenntnis zur Kooperation zwischen SIHK und Wirtschaftsförderung Menden Weiterlesen »

WSG-Online-Seminar “Führen einer Kooperationskultur” jetzt anmelden!

Ein Seminar für Unternehmer*innen und Geschäftsführer*innen Das Seminar besteht aus 4 Webinaren (90min) per Videokonferenz und einem Abschluss als Präsenzveranstaltung (4 Stunden). 13.01.2021 19:30 Uhr – Session 1: Erfolg durch Kooperation – 90 Minuten 20.01.2021 19:30 Uhr – Session 2: Kooperation verstehen und anwenden – 90 Minuten 27.01.2021 19:30 Uhr – Session 3: Führen einer …

WSG-Online-Seminar “Führen einer Kooperationskultur” jetzt anmelden! Weiterlesen »

Förderprogramm “Digitaler Einzelhandel” bringt über 85.000 EUR nach Menden

Best Practice: Fördermittelbescheid für Glücksgriff Das Sonderprogramm 2020 „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“ des Landes Nordrhein-Westfalen trägt Früchte. Über einen Zuwendungsbescheid über rund 11.000 EUR konnte sich nun das Bekleidungsgeschäfts Glücksgriff in der Kirchstraße freuen. Mit Ihrer Projektidee „Glücksgriff 3.0“ konnte Frau Leser den Projektträger Jülich überzeugen: Ihre Social-Media-Präsenzen sollen um einen Online-Auftritt ergänzt werden, …

Förderprogramm “Digitaler Einzelhandel” bringt über 85.000 EUR nach Menden Weiterlesen »

Einwilligungserklärung

Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau zu schaffen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzgesetze und die sonstigen datenschutzrelevanten Vorschriften.

Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten sowie die notwendigen Angaben zur Bearbeitung. Die Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte wird ausgeschlossen.

Erklärung zum Urheberrecht und Übertragung der Nutzungsrechte am Bildmaterial:

1. Hiermit erkläre ich, dass ich Inhaber des uneingeschränkten Urheberrechts an dem der Stadt Menden für den Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellten Bildmaterials bin, oder ein übertragbares Nutzungsrecht an dem zuvor genannten Bildmaterial besitze.

2. Hiermit räume ich der Stadt Menden einfache Nutzungsrechte gemäß § 31 UrhG an dem von mir zur Verfügung gestellten Bildmaterial für derzeit bekannte Werbezwecke ein. Die Übertragung der Nutzungsrechte erfolgt zeitlich und örtlich unbeschränkt und erstreckt sich auf die Verbreitung, Digitalisierung, öffentliche Zugänglichmachung und öffentliche Wiedergabe. Die Aufnahmen dürfen somit sowohl digital als auch analog in allen dafür geeigneten Medien (z. B. Online-Nutzung jeglicher Art, jegliche Print-Nutzung, interaktive und multimediale Nutzung usw.) genutzt und in Datenbanken, auch soweit sie online zugänglich sind, gespeichert werden.

3. Ich versichere, dass das zur Verfügung gestellte Bildmaterial frei von Rechten Dritter ist.

4. Die Übertragung der Rechte sowie die Nutzung des Bildmaterials erfolgt kostenfrei.

5. Das Nutzungsrecht umfasst auch das Recht zur Bearbeitung des Bildmaterials hinsichtlich Größe und Kombination mit Bildern, Texten oder Grafiken.

6. Hiermit verzichte ich darauf, bei der Nutzung des Bildmaterials durch die Stadt Menden als Urheber genannt zu werden. Sollte ich nicht der Urheber sein, mir jedoch wie unter Punkt 1 erwähnte Nutzungsrechte übertragen worden sein, versichere ich hiermit, dass der Urheber auf seine Nennung verzichtet.