Der mendenGutschein, eine feste Größe

Der mendenGutschein ist ein beliebtes Geschenk von und für Mendener*innen, da er bei über 100 Akzeptanzstellen in der Innenstadtstadt und den Ortsteilen gekauft und eingelöst werden kann. Als Zweitwährung ist er bereits fest etabliert und aus dem Tagesgeschäft der Mendener Einzelhändler*innen nicht mehr wegzudenken. Die Verkaufs- und Akzeptanzstellen unterteilen sich in ganz unterschiedlichen Partner aus Einzelhandel, Dienstleistung oder Gastronomie.

Der mendenGutschein kann mit jedem denkbaren Betrag bis 500 EUR aufgeladen und zu jeder Zeit bei jedem teilnehmenden Partner, auch in Teilbeträgen, eingelöst werden. Der praktische Gutschein im Scheckkartenformat passt in jede Geldbörse, kann aber auch mit jedem Apple iPhone oder Android Smartphone eingescannt und aufs Smartphone geladen werden. Dann brauchen Sie sogar die Gutscheinkarte selber beim Shopping nicht dabei zu haben.  

 

       

Einwilligungserklärung

Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau zu schaffen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzgesetze und die sonstigen datenschutzrelevanten Vorschriften.

Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten sowie die notwendigen Angaben zur Bearbeitung. Die Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte wird ausgeschlossen.

Erklärung zum Urheberrecht und Übertragung der Nutzungsrechte am Bildmaterial:

1. Hiermit erkläre ich, dass ich Inhaber des uneingeschränkten Urheberrechts an dem der Stadt Menden für den Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellten Bildmaterials bin, oder ein übertragbares Nutzungsrecht an dem zuvor genannten Bildmaterial besitze.

2. Hiermit räume ich der Stadt Menden einfache Nutzungsrechte gemäß § 31 UrhG an dem von mir zur Verfügung gestellten Bildmaterial für derzeit bekannte Werbezwecke ein. Die Übertragung der Nutzungsrechte erfolgt zeitlich und örtlich unbeschränkt und erstreckt sich auf die Verbreitung, Digitalisierung, öffentliche Zugänglichmachung und öffentliche Wiedergabe. Die Aufnahmen dürfen somit sowohl digital als auch analog in allen dafür geeigneten Medien (z. B. Online-Nutzung jeglicher Art, jegliche Print-Nutzung, interaktive und multimediale Nutzung usw.) genutzt und in Datenbanken, auch soweit sie online zugänglich sind, gespeichert werden.

3. Ich versichere, dass das zur Verfügung gestellte Bildmaterial frei von Rechten Dritter ist.

4. Die Übertragung der Rechte sowie die Nutzung des Bildmaterials erfolgt kostenfrei.

5. Das Nutzungsrecht umfasst auch das Recht zur Bearbeitung des Bildmaterials hinsichtlich Größe und Kombination mit Bildern, Texten oder Grafiken.

6. Hiermit verzichte ich darauf, bei der Nutzung des Bildmaterials durch die Stadt Menden als Urheber genannt zu werden. Sollte ich nicht der Urheber sein, mir jedoch wie unter Punkt 1 erwähnte Nutzungsrechte übertragen worden sein, versichere ich hiermit, dass der Urheber auf seine Nennung verzichtet.