Theater Wilhelmshöhe: “Lily und Lily”

Eine Komödie mit Annette Strasser, Markus Majowski, Franziska Traub, Alexander Milz, Johannes Weikl, Stefan Pescheck, Johannes “Jay” Langolf und Nick-Robin Dietrich

Lily da Costa ist launisch, unerträglich und macht allen Personen das Leben zur Hölle. Doug, ihr Exgatte, ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und sucht Zuflucht in ihrem Kleiderschrank und schließlich wollen das Zimmermädchen Yvette und der Butler Odilon sie auch noch kidnappen. Zu allem Unglück ist Lily selbst viel zu betrunken um eine Pressekonferenz abzuhalten, die ihre Karriere retten soll. Da taucht ihre schüchterne Zwillingsschwester Deborah auf, die als Gattin des puritanischen Pastors Jonathan auf einer Farm in Minnesota lebt. Das bringt Lilys Manager Sam auf eine Idee: Er steckt Deborah in Lilys Kleid und der Spass beginnt. Das urkomische Verhängnis nimmt seinen Lauf. Erleben Sie Annette Strasser in der Doppelrolle von „Lily & Lily“. Das Publikum kann sich auf ein komödiantisches Feuerwerk freuen. Und wie jede gute Rakete trifft hier jede Pointe punktgenau auf den Lachmuskel. Funkelndes Boulevardtheater vom Feinsten!

  • Barrierefreiheit: Barrierefreier Zugang
  • Bildrechte: Ich habe die Rechte an dem eingestellten Veranstaltungsbild

Datum

21.03.2024

Uhrzeit

20:00 - 22:00

Standort

Wilhelmshöhe Menden
Schwitter Weg 29, 58706 Menden
Kategorie

Veranstalter

Kulturbüro - Frau Gerlings
X
QR Code

Einwilligungserklärung

Für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben wir alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um ein hohes Schutzniveau zu schaffen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzgesetze und die sonstigen datenschutzrelevanten Vorschriften.

Zur Bearbeitung Ihres Anliegens werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten sowie die notwendigen Angaben zur Bearbeitung. Die Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte wird ausgeschlossen.

Erklärung zum Urheberrecht und Übertragung der Nutzungsrechte am Bildmaterial:

1. Hiermit erkläre ich, dass ich Inhaber des uneingeschränkten Urheberrechts an dem der StadtMarketing Menden für den Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellten Bildmaterials bin, oder ein übertragbares Nutzungsrecht an dem zuvor genannten Bildmaterial besitze.

2. Hiermit räume ich der StadtMarketing Menden einfache Nutzungsrechte gemäß § 31 UrhG an dem von mir zur Verfügung gestellten Bildmaterial für derzeit bekannte Werbezwecke ein. Die Übertragung der Nutzungsrechte erfolgt zeitlich und örtlich unbeschränkt und erstreckt sich auf die Verbreitung, Digitalisierung, öffentliche Zugänglichmachung und öffentliche Wiedergabe. Die Aufnahmen dürfen somit sowohl digital als auch analog in allen dafür geeigneten Medien (z. B. Online-Nutzung jeglicher Art, jegliche Print-Nutzung, interaktive und multimediale Nutzung usw.) genutzt und in Datenbanken, auch soweit sie online zugänglich sind, gespeichert werden.

3. Ich versichere, dass das zur Verfügung gestellte Bildmaterial frei von Rechten Dritter ist.

4. Die Übertragung der Rechte sowie die Nutzung des Bildmaterials erfolgt kostenfrei.

5. Das Nutzungsrecht umfasst auch das Recht zur Bearbeitung des Bildmaterials hinsichtlich Größe und Kombination mit Bildern, Texten oder Grafiken.

6. Hiermit verzichte ich darauf, bei der Nutzung des Bildmaterials durch die StadtMarketing Menden als Urheber genannt zu werden. Sollte ich nicht der Urheber sein, mir jedoch wie unter Punkt 1 erwähnte Nutzungsrechte übertragen worden sein, versichere ich hiermit, dass der Urheber auf seine Nennung verzichtet.